STOLPERSTEINE GELSENKIRCHEN

Gemeinsam gegen das Vergessen


Stolpersteine Gelsenkirchen

← STOLPERSTEINE Goldschmidt

Online-Ausstellung anläßlich der STOLPERSTEIN-Verlegung 2009 in Gelsenkirchen


"...sie sind alle den Weg der lieben Mama gegangen"

Die Ausstellung beschreibt das Leben und Sterben des in Gelsenkirchen lebenden Zweiges der jüdischen Familie Goldschmidt. Fritz und Grete Goldschmidt, geb. Löwenstein und auch Mathilde Wertheim, geb. Goldschmidt wurden aus Gelsenkirchen verschleppt und von den Nazis ermordet.

Tafel 1: Die Einleitung

Tafel 2: Fritz und Grete

Tafel 3: Die Hochzeit

Tafel 4: Mathilde

Tafel 5: Deportation

Tafel 6: Stumme Zeugen: Briefe

Tafel 7: Letzte Postkarte

Tafel 8: Meine Liebe Hilde

Tafel 9: Theresienstrasse, heute Kolpingstrasse


Andreas Jordan, Projektgruppe STOLPERSTEINE Gelsenkirchen. Mai 2009