STOLPERSTEINE GELSENKIRCHEN

Gemeinsam gegen das Vergessen


Stolpersteine Gelsenkirchen

← Startseite STOLPERSTEINE

Stadtrundgänge: Jeder Stolperstein ein Leben

Foto Copyright Karin Richert

Die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen bietet begleitete Stadtrundgänge für beispielsweise Schulklassen, Gruppen, Einwohner, Touristen und Gäste der Stadt entlang der in Gelsenkirchen verlegten Stolpersteine an.

Die Stolpersteine erinnern im nachbarschaftlichen Umfeld an Menschen, die vom NS-Gewaltregime gedemütigt, entrechtet, verfolgt, vertrieben und schlussendlich ermordet wurden. Stolpersteine werden vor den Türen der Häuser verlegt, in denen die Menschen wohnten und genau dort werden bei den Rundgängen die Lebens- und Leidenswege der Menschen vorgestellt, die der fanatischen, menschenverachtenden Rassen-ideologie der Nazis zum Opfer fielen.

Die kostenlosen Stadtrundgundgänge werden für Interessierte individuell und zusammengestellt. Neben den Rundgängen werden ab 2014 auch geführte, antifaschistische Spaziergänge unter dem Motto "Nächster Halt: Stolperstein" an festen Terminen in Kooperation mit verschieden Vereinen, Verbänden und Akteuren der Stadtgesellschaft angeboten. Informationen und Anmeldung unter Telefon: (0209) 9994676 oder per Email an dieEmail an die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen

Smartphone-App: "Stolperstein-Guide" informiert über Lebens- und Leidenswege von NS-Opfern 

Stolperstein-Guide, Foto: Intermedia DesignSteine und App. Foto: Intermedia Design

Seit Anfang 2014 liefert eine kostenlose App für Smartphones Informationen zu den Lebens- und Leidenswege von Menschen, an die in Gelsen-kirchen Gunter Demnigs Stolpersteine erinnern. Mit den Stolpersteinen kehren die Namen zurück, die App liefert weitere Informationen und auch Fotos - direkt dort, wo die Stolpersteine erinnern - vor den Türen der Häuser.

Die Entwicklung der App startete bereits vor zwei Jahren als Hochschulprojekt der FH Trier in Koope-ration mit der Trierer Stolpersteininitiative AG Frieden. Der "Stolpersteine Guide" ist unter der Betreuung von Dozent Marcus Haberkorn zusammen mit den Studenten Alexander Prümm, Peter Nürnberger und Kim-Julian Becker entstanden. Es handelt sich dabei um eine Plattform, über die Inhalte zu Stolpersteinen bereitgestellt werden. Im Auftrag von SWR2 wurde der "Stolpersteine Guide" für das Projekt der akustischen Stolpersteine erweitert.

“Damit können sich besonders junge Menschen die Menschenverachtung der Nazis vergegenwärtigen, die Naziopfer erhalten mit der Stolpersteinaktion wieder einen Namen, die App ergänzt sie mit Geschichten. So wird an Menschen erinnert, da wo sie Teil der Gesellschaft waren. Wir werden zum Nachdenken angeregt – auch um sich heute für eine menschliche und demokratische Gesellschaft zu engagieren“, so Markus Pflüger von der AG Frieden in Trier.

Als Plattform und "Work in pogress" ist der "Stolpersteine-Guide" offen für alle Initiativen, die die Erinnerung an die NS-Verbrechen auch mit modernsten Mitteln wachhalten möchten. Diese Möglicheit hat die Projekt-gruppe Stolpersteine Gelsenkirchen ergriffen und Hintergrundinformationen und Fotos zu den 87 bisher in Gelsenkirchen verlegten Stolpersteine in die App eingepflegt. Derzeit werden in Gelsenkirchen zwei Führungen mit der App entlang von Stolpersteinen angeboten. Stolperstein-Initiativen in anderen Städten finden auf der Homepage des "Stolperstein-Guide" weitere Infos bzw. ein Kontaktformular zum Mitmachen.

Download AppStore Android App

Stolpersteine-App: Die Geschichte von NS-Opfern erkunden

Stolpersteine Gelsenkirchen - Stadtgeschichte sichtbar



Stolpersteine in Gelsenkirchen auf einer größeren Karte anzeigen


Verlegte Stolpersteine in Gelsenkirchener Stadtbezirken und Stadtteilen

Stolpersteine im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Mitte (Altstadt, Schalke, Schalke-Nord, Bismarck, Bulmke-Hüllen, Feldmark, Heßler)

Am Rundhöfchen, Neumarkt - ERICH LANGE "Hier ermordet" (Altstadt)

Arminstraße 3 - CARL, ELLA & LOTTE POSNER (Altstadt)

Arminstraße 3 - LIESELOTTE MARGOT ELIKAN (Altstadt)

Arminstraße 3 - WERNER DE VRIES (Altstadt)

Augustastraße, Ecke Weberstraße - ANNEMARIE & MARGIT ZOREK (Altstadt)

Bismarckstraße 152 - HERRMANN, MARTHA, HEINRICH, KÄTHE & RUTH HIRSCHORN (Bismarck)

Bismarckstraße 152 - KURT ROSENGARTEN (Bismarck)

Bismarckstraße 152 - MORITZ & TONI MEYER (Bismarck)

Ebertstraße 1 - MORITZ, PAULA, ERNST, HILDE & KLAUS BACK (Altstadt)

Florastraße/Höhe Kennedyplatz - SALOMON, SARA, ANNA, DORA & MAX TEPPER

Florastraße/Höhe Kennedyplatz - JAKOB, LISA & HANNA RAMER

Florastraße 84 - REGINA SPANIER

Hauptstrasse 16 - PAUL, HELENE & HELLA GRÜNEBERG (Altstadt)

Husemannstraße 33 - ERNST, EMMA & HANS-HEINRICH ULLENDORF (Altstadt)

Gewerkenstrasse 2 - FAMILIEN LICHTMANN UND MEYER (Schalke)

Grillostraße 57 - PATER HERRMANN JOSEPH VELL (Schalke)

Hohenzollernstrasse 272 - PAUL KUSZ (Bismarck)

Im Lörenkamp 2 - ISIDOR KAHN (Altstadt)

Kirchstraße 65 - BENJAMIN, SARA & RUTH SPIEGEL

Kolpingstraße 6 - FRITZ & GRETE GOLDSCHMIDT, MATHILDE WERTHEIM (Altstadt)

Küppersbuschstrasse 25 - OSKAR BEHRENDT

Kurt-Schumacher-Straße 10 - SALLY, CAROLA & INGRID HAASE

Liebfrauenstraße 38 - FRITZ RAHKOB

Neuhüller Straße 27 - PETER HEINEN (Bulmke-Hüllen)

Ringstrasse 48 - JUDA ROSENBERG

Ringstrasse 54 - GEORG, ELLA,ERNST, JOHANNA & ALFRED ALEXANDER

Vandalenstraße 14 - FRIEDERICH POBURSKI (Bulmke-Hüllen)

Von-der-Recke-Straße 6 - ISIDOR & ELFRIEDE WOLLENBERG (Altstadt)

Von-Der-Recke-Straße 9 - ADOLF & JOHANNA HIRSCH (Altstadt)

Von-der-Recke-Straße 10 - SELIG USCHER, PERLA, MAX & CHARLOTTE KRÄMER (Altstadt)

Wanner Strasse 119 - FAMILIE SCHÖNENBERG (Bulmke-Hüllen)

Zollvereinstraße 4 - PAUL BUKOWSKI (Heßler)

Stolpersteine im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Nord (Buer, Scholven, Hassel)

Im Bahnwinkel 10 - ROBERT MÄUSERT (Buer)

Königgrätzer Straße 20 - WILHELM GORNY Buer)

Polsumer Straße 158 - ASTRID STEINER (Hassel)

Urbanusstraße 1 - MOSES, TAUBE & JOSEPH LEO ZWECHER (Buer)

Stolpersteine im Stadtbezirk Gelsenkirchen-West (Horst, Beckhausen)

Am Bugapark 1 - CHARLES GANTY (Horst)

Buerer Strasse 8 - Lilly & Alice Brunetta Stein (Horst)

Essener Straße 71 - ANDREAS SCHILLACK jun.(Horst)

Essener Strasse 76 - DAVID & ISABELLA BERGHAUSEN (Horst)

Eckenerstrasse 14 - JOSEF & HELENE GUTGOLD (Horst)

Markenstraße 19 - SIMON, FRIEDA & HERMANN NEUDORF (Horst)

Markenstrasse 29 - IWAN, MARIANNE & CHARLOTTE SÜSSKIND (Horst)

Stolpersteine im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Ost (Erle, Resse, Resser Mark)

Cranger Straße 265 - ARTHUR HERRMANN (Erle)

Stolpersteine im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Süd (Neustadt, Ückendorf, Rotthausen)

Bergmannstraße 34 - FAMILIE KARL BÖHMER (Ückendorf)

Bochumer Straße 45 - HULDA SILBERBERG (Neustadt)

Karl-Meyer-Straße 2 - EMIL, FLORA, BRUNO, KURT & ERWIN LÖWENTHAL (Rotthausen)

Karl-Meyer-Strasse 10 - HARTWIG WURM (Rotthausen)

Neustadtplatz 6 - HELENE LEWEK (Neustadt)

Ringstraße 4 - ISIDOR & FLORA ISACSON (Neustadt)

Schwanenstraße 6 - ERICH LANGE (Rotthausen)

Steinfurthstrasse 26 - MICHAEL HOJNACKI (Rotthausen)

Wildenbruchstraße, Polizeiwache - HELENE LEWEK "1942 Judensammellager"

(Liste Stand 14. Februar 2015)


Andreas Jordan, Projektgruppe STOLPERSTEINE Gelsenkirchen

↑ Seitenanfang